top of page

Der UN-Weltnaturgipfel COP15 einigt sich auf ein Abkommen!


"Der Tag, an dem die Menschheit beschloss, sich selbst zu retten", schrieb heute Dagny Lüdemann von "ZEIT-ONLINE" in einem lesenswerten Kommentar.

193 Staaten verpflichten sich, 30 Prozent der Landflächen und Ozeane des Planeten bis 2030 unter Schutz zu stellen. 30 Prozent geschädigte Natur sollen renaturiert, die Rechte indigener Völker respektiert, ärmere Länder unterstützt und die Jugend einbezogen werden.


Ganz ehrlich, für mich sieht plötzlich das oben abgebildete Logo des Übereinkommens für biologische Vielfalt wie ein Weihnachtsbaum aus.


Natürlich geht die Trickserei bald wieder los und viele Staaten werden sich aus der Verantwortung ziehen. Aber es ist nichts weniger als, um es mit den Worten der Autorin zu sagen, "die Chance, den Kollaps des Planeten abzuwenden".


Ich möchte Euch allen im Namen von ArtenErben e.V. ein frohes Weihnachtsfest, Liebe, Frieden und Gesundheit wünschen. Lasst uns auch 2023 zusammen einen kleinen Beitrag für unsere großartige Natur leisten.




42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weihnachtsgrüße

Comments


bottom of page